Liquiditätsgewinnung

Liquiditätsbeschaffung auf einfachem Wege für Ihr Unternehmen

Sale and Lease Back

Bei einer Sale and Lease Back – Finanzierung verkaufen Sie ein sich bereits im Anlagevermögen Ihres Unternehmens befindliches Objekt an eine Leasinggesellschaft und leasen dieses gleichzeitig zurück. Dadurch gewinnen Sie Liquidität für Ihr Unternehmen für Betriebsmittel, Betriebserweiterungen, Investitionsvorhaben oder in Ausnahmefällen auch bei Liquiditätsengpässen auf einfache, unkomplizierte Weise. Ihr an die Leasinggesellschaft verkauftes Objekt können Sie aufgrund des Leasingvertrages weiterhin wie gewohnt für Ihr Unternehmen nutzen.

Für solche Lösungen sind wir Ihr idealer Partner, da die meisten Leasinggesellschaften solche Vorhaben nicht begleiten, weshalb hier exzellente Kontakte und Kreativität gefragt sind, über beides verfügen wir für Sie.

Mehr zu diesem Thema und zu unseren Lösungsmöglichkeiten können Sie in unserem Blog lesen.

Verkauf und Rückmietkauf

Neben Liquiditätsbeschaffung durch Sale and Lease Back haben wir auch noch andere Lösungen für Sie, wie z.B. Verkauf und Rückmietkauf Ihrer Anlageobjekte. Auch bei dieser Konstellation verkaufen Sie ein sich bereits im Anlagevermögen Ihres Unternehmens befindliches Objekt an eine Leasinggesellschaft und mieten dieses gleichzeitig zurück. Ihr an die Leasinggesellschaft verkauftes Objekt können Sie aufgrund des Mietkaufvertrages weiterhin wie gewohnt für Ihr Unternehmen nutzen und geht am Ende der Vertragslaufzeit auf jeden Fall wieder in Ihr Eigentum über.

Sale and Lease Back KFZ bei Bonitätsproblemen

Bei Kraftfahrzeugen haben wir sogar bei schwacher Bonität oder negativen Bonitätsauskünften Lösungsmöglichkeiten durch Sale and Lease Back. In diesen Fällen dient einzig und allein das Fahrzeug als Sicherheit für die Leasinggesellschaften und es wird ein Sicherheitsabschlag einkalkuliert, weshalb die Auszahlungssumme an Sie i.d.R. geringer sein wird, als der tatsächliche Fahrzeugwert.

Bonitätsunabhängiges Sale and Lease Back für Produktionsmaschinen

Bei Produktionsmaschinen haben wir ebenfalls bei schwacher Bonität oder negativen Bonitätsmerkmalen die Möglichkeit, Unternehmen durch Sale and Lease Back Liquidität zu beschaffen. Hierauf spezialisierte Leasinggesellschaften bieten Sale and Lease Back als reine Objektfinanzierungen – unabhängig von der Bonität des Leasingnehmers – ab einer Gesamtsumme in Höhe von 50.000 € an. Bei der Ermittlung der Objektwerte wird hierbei von Preisen ausgegangen, die im Falle einer Verwertung schnell zu realisieren sind. Ein bonitätsunabhängiges Anschaffungsleasing für Maschinen ist jedoch leider nicht möglich.

Individuelle Lösungen

Neben den zuvor erläuterten Möglichkeiten haben wir auch noch andere individuelle Lösungen, die wir gern in einem persönlichen Gespräch mit Ihnen erörtern.

Beispielsweise können wir auch mithilfe unserer Partner im Bereich Factoring Ihre Liquiditätssituation kurzfristig verbessern.

Sofern Sie ein unkompliziertes Betriebsmitteldarlehen benötigen, rufen Sie uns bitte an, damit wir unsere individuellen Lösungsmöglichkeiten, die wir für Sie haben, mit Ihnen besprechen können.